Im Dienste der Industrie

R Consult versteht sich als eigenständiger und vor allem neutraler Partner der Finanzindustrie. Aus diesem Grund wurde bewusst darauf verzichtet, bei der Eidgenössischen Bankenkommission EBK eine Vertriebsträger-Bewilligung zu beantragen.

R Consult übernimmt Projektaufgaben oder steht Ihnen als Trouble-Shooter in Assistenz-Funktion zur Seite. Der Einsatz erfolgt auftrags- respektive projektbezogen oder im fixen Mandatsverhältnis auf Zeit. Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

R Consult hat im Laufe der Zeit auch eigene Dienstleistungen entwickelt, so zum Beispiel ein ausgeklügeltes und professionelles Tool zur breiten Analyse der Kundenzufriedenheit in der B2B-Community. Ausserdem führte R Consult in Kooperation mit der Universität Zürich eine für die Schweiz repräsentative Umfrage zum Thema «Verhalten in Geldfragen» durch und verfasste für das renommierte Zukunftsinstitut von Matthias Horx in Kelkheim bei Frankfurt eine umfassende Studie über die Zukunft der Banken.

In der jüngeren Vergangenheit wurden in Zusammenarbeit mit Fund-Academy AG aus Zürich neutrale Plattformen gegründet, so zum Beispiel das Forum «Friends of Funds» oder das B2B-Magazin für kollektive und strukturierte Investments. Die intensive Kooperation gipfelte in der Gründung der Kollektivgesellschaft «Landert & Röthlisberger» mit Sitz in Zürich, um weitere Projekte gemeinsam anzugehen und abzuwickeln.